Aufgaben

Die wichtigste Funktion besteht für den Elternbeirat der Kinderkrippe darin, als Ansprechpartner sowohl für Eltern, als auch für die Mitarbeiter und Leitung der Einrichtung aufzutreten.

Der Elternbeirat hat ein Informations-, Anhörungs- und Beratungsrecht. Das heißt, dass seine Mitglieder über alle wichtigen Entscheidungen und Belange informiert werden.

Der Elternbeitrat hat dabei das Recht seine Meinung zu äußern, aber keine direkten Entscheidungsbefugnisse. Allerdings kann er seine Meinung äußern und den pädagogischen Fachkräften beratend zur Seite stehen.

Bei Veranstaltungen, Festen etc. in der Kinderkrippe, organisiert der Elternbeirat mit. Er motiviert die Eltern, kümmert sich um die Verpflegung und sorgt zusammen mit dem Team für einen reibungslosen Ablauf.

Im Idealfall herrscht zwischen der Leitung und dem Elternbeirat der Kinderkrippe ein vertrauensvolles, kooperatives Verhältnis, von dem alle Beteiligten profitieren.